In Kürze - Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

 

Geltungsbereich

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an www.contra-punkt.org - pro familia Hessen. Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

Mittels dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren sowie die Ihnen zustehenden Rechte.  

 

Wir weisen darauf hin, dass Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen können, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.  

 

Eine Nutzung unserer Internetseiten ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich.  

 

Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben. In diesem Fall werden diese gesondert erläutert.  

 

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Internet-Seite des pro familia Landesverbandes Hessen unter www.haltepunkt.org Für Internet-Seiten anderer Anbieter auf die z.B. über Links verweisen wird, gelten die dortigen Datenschutzhinweise und -erklärungen.  

 

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:  

 

pro familia Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e.V. Landesverband Hessen

Palmengartenstraße 14

D-60325 Frankfurt/Main

Tel.: 069 / 44 70 61

Fax: 069 / 49 36 12

E-Mail: lv.hessen[at]profamilia.de  

 

Kontakt zum Datenschutzbeauftragten

Den/die Datenschutzbeauftragte des pro familia Landesverbandes Hessen erreichen Sie unter folgender Anschrift:  

 

pro familia Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e.V. Bundesverband

Palmengartenstraße 14

D-60325 Frankfurt/Main

Tel.: 069 / 44 70 61

Fax: 069 / 49 36 12

E-Mail: datenschutz.hessen[at]profamilia.de  

 

Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.  

 

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.  

 

Unser Umgang mit Ihren Daten

 

Personenbezogene Daten

Gemäß Artikel 4 DS-GVO sind personenbezogene Daten "..alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind." Sie können die Website www.contra-punkt.org der pro familia Hessen grundsätzliche besuchen ohne uns mitzuteilen wer sie sind. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie Name und E-Mail Adresse) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis.  

 

Datenerhebung beim Zugriff auf die Seite

Mit Ihrem Besuch auf unserer Internetpräsenz werden eine Reihe nicht personenbeziehbare Zugriffsdaten für statistische Auswertungen erfasst und gespeichert. Es handelt sich um so genannte Logdateien (,Rechtsgrundlage Art. 6 (1) 1 f) DS-GVO), die für uns technisch erforderlich sind, damit die von Ihnen aufgerufene Webseite an Ihren Rechner geschickt und Ihnen angezeigt werden kann. Sie werden innerhalb von 7 Tagen nach Aufruf der Website gelöscht. Die Logdateien enthalten folgende Daten:  

 

• IP-Adresse

• Datum und Uhrzeit der Anfrage

• Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

• Browser • Betriebssystem und dessen Oberfläche

• Sprache und Version der Browsersoftware

• Website, von der die Anforderung kommt

• Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

• Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

• jeweils übertragene Datenmenge

 

Aus Gründen der Datensicherheit, also um unerlaubte Zugriffe aufklären oder Missbrauch der Internetseite verhindern zu können, wird die vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners erfasst, gespeichert nach dem Ende des Zugriffs automatisch gelöscht.

 

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird dabei nicht vorgenommen.  

 

Cookies

Beim Besuch der meisten Webseiten können Daten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Daten nennt man "Cookie" und sie erleichtern Ihnen die Nutzung unseres Internetangebotes. Die am häufigsten verwendete Form von Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, die, wenn Sie den Browser schließen, unmittelbar gelöscht werden. Wir benutzen solche Cookies nicht. Ebenso existieren sogenannte „Tracking-Cookies“, die von einigen Webseiten für Analysezwecke gespeichert werden. Auch solche Cookies nutzen wir ausdrücklich nicht.  

 

Ihre Rechte

Sie können von uns Auskunft über die gespeicherten Daten verlangen und haben das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, auf Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Recht auf Löschung, soweit dem keine Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Ein Recht auf Löschung besteht nicht, sofern die weitere Verarbeitung zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. Im Hinblick auf die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns, etwa in einer Eingabemaske oder einem Kontaktformular, aufgrund einer Einwilligung oder zur Durchführung eines zwischen uns bestehenden Vertrages bereitgestellt haben, steht Ihnen ein Recht auf Datenübertragbarkeit in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu.  

 

Soweit die Verarbeitung Ihrer Daten auf einer Einwilligung beruht (Rechtsgrundlage Art. 6 (1) 1 a) DS-GVO), haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Gesetzliche Erlaubnistatbestände bleiben von einem Widerruf der Einwilligung unberührt.  

 

Sie haben ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde, etwa bei der für uns zuständigen Landesbeauftragten für Datenschutz.

 

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir werden diese Erklärung bei Bedarf aktualisieren, um sie an die Website inhaltlich betreffende sowie allgemein an rechtliche Veränderungen anzupassen.   Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.